Sonneggnews

Jobs / Praktika

Die Sonnegg ist eine gemeinnützige Institution, deren Trägerverein der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern untersteht. Das Betreuungs- und Bildungsangebot unterstützt junge Frauen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, die aufgrund unterschiedlicher Verhaltensauffälligkeiten und Persönlichkeitsstörungen einen besonderen Unterstützungsbedarf aufweisen.

Das gut aufeinander abgestimmte interdisziplinäre stationäre Setting (Wohnen-Schule-Therapie) ist ein Qualitätsmerkmal unserer Institution, das zum Ziel hat, die jungen Frauen bestmöglich für ihre persönliche und berufliche Verselbstständigung vorzubereiten.

 

 

Offene Stellenangebote

 

 

 

Für eine unserer Wohngruppen suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n humorvolle/n und motivierte/n Sozialpädagoge/in (60%)

 

Ihre Aufgaben:

  • Förderung und Begleitung von 6 jungen Frauen im Wohngruppenalltag
  • Prozessverantwortung (Fallführung) für 1 junge Frau nach der Methodik «KOSS»
  • Wochenend- und Feriendienste
  • Elternzusammenarbeit
  • Interne interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teilnahme an Gruppenlagern, Feierlichkeiten und Freizeitpädagogischen Projekten
  • Unregelmässige Arbeitszeiten (24 h Dienste)
  • Übernahme von Wohngruppendiensten einschliesslich
  • Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feriendienste
  • Anleiten von Auszubildenden im Team
  • Kooperative Zusammenarbeit mit der Teamleitung
  • Übernahme von einem Gruppenressort
  • Konzeptentwicklung
     

Ihr Anforderungsprofil:

  • Diplom in Sozialer Arbeit (FH/HFS)
  • Weiterbildung in der Methodik KOSS (oder Bereitschaft diese nachzuholen)
  • PA Ausbildung (oder Bereitschaft diese nachzuholen)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im stationären Setting, vorzugsweise mit jugendlichen Frauen
  • Fundierte Fach- und Methodenkompetenz hinsichtlich unterschiedlicher psycho-sozialer Auffälligkeiten, Persönlichkeitsstörungen, Adoleszenz sowie Störungen des Sozialverhaltens
  • Freizeitpädagogische Kenntnisse
  • Empathische und deeskalierende Grundhaltung in pädagogischen Fragen Konfliktverstehen
  • Genderbewusstsein
  • Teamworking
  • Systemische Sichtweise
  • Eigenverantwortung/Selbstständigkeit
  • Hohe Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • Interesse an unregelmässiger Arbeitszeiten
  • Sicherheit im Verfassen von schriftlichen Dokumentationen
     

Unser Angebot:

  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit jugendlichen Frauen
  • Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Team- und Fallsupervision sowie interdisziplinäre Fallbesprechungen
  • Regelmässiger interner kollegialer Fachaustausch (Sozialpädagogisches Forum)
  • Fachberatung und Zusammenarbeit mit externen Fachstellen
  • Kreative Mitgestaltung bei der Umsetzung der sozialpädagogischen
  • Alltagsaufgaben auf einer Wohngruppe
  • Selbstständige Gestaltung der Prozessverantwortung/Elternzusammenarbeit
  • Angemessene Vergütung und Weiterbildungsunterstützung nach internem Personalreglement/Sonnegg

 


 

Für eine unserer Wohngruppen suchen wir zum 01.08.2018
eine/n humorvolle/n und führungserfahrene/n Teamleiter/in (80%)

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und personelle Führungsverantwortung für ein Team mit insgesamt 6 Mitarbeitenden
  • Fallverantwortung für 6 junge Frauen
  • Verantwortlich für die Umsetzung der Methodik «KOSS» auf der Wohngruppe und im Wohnbereich allgemein
  • Leiten von Gruppenlagern
  • Übernahme von Wohngruppendiensten, einschliesslich Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feriendiensten
  • Verantwortlich für die Praxisanleitung von SozialpädagogInnen in Ausbildung
  • Zusammenarbeit im Teamleitungsteam
  • Mitglied im Leitungsteam/Übernahme von Leitungsteampikett an Wochenenden und in den Ferien
  • Mitarbeit in der Organisations- und Qualitätsentwicklung
  • Konzeptarbeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Budgetverantwortung für die eigene Wohngruppe

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Diplom in Sozialer Arbeit (FH/HFS)
  • Führungsweiterbildung (CAS)
  • Weiterbildung in der Methodik KOSS oder Bereitschaft diese nachzuholen
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im stationären Setting, vorzugsweise mit jugendlichen Frauen
  • Fundierte Fach- und Methodenkompetenz hinsichtlich unterschiedlicher psycho-sozialer Auffälligkeiten, Persönlichkeitsstörungen, Adoleszenz sowie Störungen des Sozialverhaltens
  • Genderbewusstsein
  • Partizipative sowie kompetenzorientierte Haltung und Führungsvorstellung
  • Teamworking
  • Systemische Sichtweise
  • Eigenverantwortung/Selbstständigkeit
  • Hohe Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • Interesse an unregelmässiger Arbeitszeiten

 

Unser Angebot:

  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungstätigkeit
  • Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Sozialpädagogische Arbeit mit den jungen Frauen
  • Team- und Fallsupervision, Fachberatung und Zusammenarbeit mit externen Fachstellen
  • Kreativität und Autonomie bei der Umsetzung der sozialpädagogischen Alltagsaufgaben auf einer Wohngruppe
  • Mitgestalten im operativen Führungsgremium «Leitungsteam»
  • Engagierte Zusammenarbeit im Leitungsteam und mit der Gesamtleitung
  • Angemessene Vergütung und Weiterbildungsunterstützung nach internem Personalreglement/Sonnegg

 


 

 

Für unsere Schule suchen wir zum 01.08.2018 eine/einen

schulische Heilpädagogin / schulischen Heilpädagogen

(30–35%)

 

 Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterrichten von Englisch (3 Lektionen) und NMG (5 Lektionen) an den Wochentagen Montag und Freitag plus Mittwochnachmittag ab 13 Uhr Schulteamsitzung und interdisziplinäre Besprechungen
  • Begleiten der jungen Frauen als Bezugslehrkraft, inklusive Teilnahme an Standortgesprächen
  • Teilnahme an regelmässigen Fallbesprechungen
  • Mitverantwortung für eine Lerngruppe gemeinsam mit der Tandempartnerin

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abschluss in schulischer Heilpädagogik oder in Ausbildung
  • Lehrbefähigung Sek 1
  • Unterrichtserfahrung
  • Fähigkeit, im Team und interdisziplinär zusammen zu arbeiten
  • Hohes Empathievermögen
  • Flexibilität
  • Interesse an Pionierarbeit (Schule und Zusammenarbeit)
  • Systemische Arbeitsweise
  • Führerausweis

 

Unser Angebot:

  • Unbefristete Anstellung
  • Anstellungsbedingungen richten sich nach dem Personalreglement der Sonnegg
  • Freiraum, Schule zu gestalten, in Anlehnung an LP21
  • Binnendifferenziertes Lernangebot
  • Empathisches und erfahrenes Schulteam, das die neue Lehrperson bei der Einarbeitung aktiv unterstützt und begleitet
  • Interne Weiterbildungen, u.a. in interdisziplinärem Team
  • Supervision / Intervision

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2018.

  

  



 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die sie gerne an die Gesamtleitung oder an das Sekretariat mailen können. Sollten Sie den Postweg vorziehen, nehmen wir gerne Ihr Dossier in Papierform entgegen.

 

Sonnegg - wohnen und lernen für junge Frauen

Sonneggstrasse 26

3123 Belp

 

Monika.Richt@sonnegg-belp.ch

Diana.Sztuka@sonnegg-belp.ch

 

Sollten Sie vorab Fragen zum Stellenangebot haben, können Sie sich auch gerne  telefonisch unter 031 818 83 84 oder per Mail direkt an Frau Richt wenden.

 

 

Jetzt online bewerben..

 



 

 

Inserate siehe sozialinfo.ch